Überbackene Kräuter-Muscheln

Auch im Alltag darf es ruhig mal ein etwas aussergewöhnlicheres Mahl sein. Aber die Muscheln sollten frisch sein.

Fertig in 20 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Überbackene Kräuter-Muscheln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Bund Petersilie glattblättrig
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60 g Butter weich
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Schalotte
  • 6 Pfefferkörner schwarz
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 dl Weisswein
  • 600 g Miesmuscheln
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Frisches Baguette.

Nährwert

Pro Portion
  • 361 kKalorien
  • 1510 kJoule
  • 3g Kohlenhydrate
  • 13g Eiweiss
  • 26g Fett
Erschienen in
  • 2 | 2013, S. 69

Zubereitung

Schritt 1

Die Petersilie fein hacken. Die Knoblauchzehen ebenfalls fein hacken. Die Butter in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen, kurz rühren, dann Petersilie und Knoblauch untermischen. Beiseitestellen.

Schritt 2

Die Schalotte schälen und grob schneiden. Die Pfefferkörner zerdrücken. Beide Zutaten mit dem Lorbeerblatt, das man an den Rändern einreisst, sowie dem Weisswein in eine weite Pfanne geben. Aufkochen und zugedeckt 5 Minuten bei Mittelhitze kochen lassen.

Schritt 3

Inzwischen die Miesmuscheln unter fliessendem Wasser gründlich spülen und wenn nötig entbarten, das heisst die sogenannten Byssusfäden herausreissen. Beschädigte Muscheln oder solche, die sich nicht schliessen, unbedingt wegwerfen, da sie verdorben sind.

Schritt 4

Den Backofengrill auf 230 Grad vorheizen.

Schritt 5

Die Muscheln in den kochenden Sud legen und zugedeckt so lange kochen lassen, bis sie sich geöffnet haben. Mit einer Schaumkelle herausheben. Muscheln, die beim Kochen geschlossen bleiben, wegwerfen. Den oberen Schalenteil der Muscheln entfernen. Die Muschelhälften mit dem Muschelfleisch auf ein Backblech legen. Jede Muschel mit gut 1 Teelöffel Kräuterbutter belegen.

Schritt 6

Die Muscheln sofort unter dem 230 Grad heissen Grill im oberen Drittel des Ofens 3-4 Minuten überbacken, bis sie golden sind und die Mischung Bläschen wirft. Sofort servieren.

Die Wintermonate sind die Jahreszeit der Miesmuscheln, auch Moules oder Cozze genannt. Ideale Wochentage für die Zubereitung dieses Gerichtes sind bei uns der Donnerstag oder Freitag, weil dann die Muscheln frisch beim Fischhändler liegen.