Überbackene Schinken-Krautstiel-Rollen

Die Krautstiele werden in Schinken eingerollt und mit Käse überbacken – einfach fein!

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Überbackene Schinken-Krautstiel-Rollen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

In der Schale gebratene neue Kartoffeln oder Trockenreis.

Zum nächsten Flimmerküche-Rezept

Nährwert

Pro Portion
  • 405 kKalorien
  • 1694 kJoule
  • 11g Kohlenhydrate
  • 23g Eiweiss
  • 29g Fett
  • 11 ProPoints
Erschienen in
  • 7-8 | 2011, S. 80

Zubereitung

Schritt 1

Die Krautstiele waschen. Dann das Blattgrün von den Stielen schneiden und allfällige unschöne Stellen wegschneiden. Die Krautstielblätter in Streifen und diese nochmals etwas kleiner schneiden. Die Stiele in etwa 1 cm breite Streifen schneiden.

Schritt 2

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Petersilie ebenfalls hacken.

Schritt 3

In einer mittleren Pfanne die Hälfte der Butter erhitzen. Die Hälfte der Zwiebel darin glasig dünsten. Dann die Krautstielblätter beifügen und unter Wenden zusammenfallen lassen. Jetzt die Crème fraîche beifügen und gut einkochen lassen. Dann sie Petersilie beigeben und am Schluss mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Leicht abkühlen lassen.

Schritt 4

In einer zweiten Pfanne in der restlichen Butter die zweite Hälfte der Zwiebel andünsten. Die Krautstiele beifügen und kurz mitdünsten. Die Pelatitomaten dazugeben, alles mit Salz und Pfeffer würzen und das Gemüse zugedeckt nicht zu weich dünsten.

Schritt 5

Die Krautstiele mitsamt Garflüssigkeit in eine ausgebutterte Gratinform geben.

Schritt 6

Jede Schinkenscheibe mit etwas Krautstielblättern belegen und aufrollen. Nebeneinander auf die Krautstiele in der Form legen. Alles mit dem Sbrinz bestreuen und mit dem Rahm beträufeln.

Schritt 7

Die Schinkenrollen im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille etwa 15 Minuten überbacken.