Überbackene Schweinsschnitzel mit Champignons

Hübsch anzusehen und fein zu geniessen: Wir dekorieren die Schweinsschnitzelchen mit Champignons.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Überbackene Schweinsschnitzel mit Champignons zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Ratatouille oder ein Lauch- oder Wirzgemüse.

Nährwert

Pro Portion
  • 317 kKalorien
  • 1326 kJoule
  • 1g Kohlenhydrate
  • 30g Eiweiss
  • 20g Fett
  • 8 ProPoints
Erschienen in
  • 2|2011, S. 30

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Schritt 2

Die Schweinsschnitzelchen mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne die erste Portion Olivenöl (1) rauchheiss erhitzen. Die Schnitzel darin auf der ersten Seite 1 Minute, auf der zweiten Seite nur noch 20 Sekunden kräftig anbraten. Sofort aus der Pfanne nehmen und in eine grosse Gratinform oder auf eine ofenfeste Platte legen.

Schritt 3

Die Champignons rüsten und in feine Scheiben schneiden. Alle Kräuter fein schneiden bzw. hacken.

Schritt 4

Die Champignons ziegelartig auf den Schnitzeln auslegen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Kräutern bestreuen. Alles grosszügig mit der zweiten Portion Olivenöl (2) beträufeln.

Schritt 5

Die Schweinsschnitzel sofort im 220 Grad heissen Ofen im oberen Drittel 8-10 Minuten überbacken.

Der Erfolg dieses unkomplizierten und schnell zubereiteten Fleischgerichts steht und fällt damit, dass es nach dem Belegen mit Champignons und Kräutern sowie dem Beträufeln mit Olivenöl sofort in den Ofen kommt, sonst zieht es gerne Wasser. Wichtig ist auch, dass der Ofen gut vorgeheizt ist.