Überbackene Tilsiter-Gnocchi

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Überbackene Tilsiter-Gnocchi zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 200 g Tilsiter rezent
  • 250 g Magerquark
  • 2 Eier gross
  • 120 g Teigwarenmehl (Hartweizendunst)
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • Muskatnuss frisch gerieben, nach Belieben
Tomatensauce
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 403 kKalorien
  • 1686 kJoule
  • 28g Kohlenhydrate
  • 27g Eiweiss
  • 20g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2009, S. 37

Zubereitung

Schritt 1

Den Tilsiter entrinden und fein reiben.

Schritt 2

In einer Schüssel den Quark mit den Eiern und 100 g des geriebenen Tilsiters verrühren. Das Teigwarenmehl untermischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mindestens 30 Minuten quellen lassen; sie wird dabei dicker.

Schritt 3

Inzwischen für die Tomatensauce die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Peperoncino der Länge nach halbieren, entkernen, zuerst in Streifchen, dann in kleinste Würfelchen schneiden. Die Petersilie grob hacken.

Schritt 4

In einer mittleren Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Peperoncino darin andünsten. Die Pelatitomaten beifügen und alles zu einer dicklichen Sauce einkochen lassen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt die Petersilie untermischen. Die Sauce auf dem Boden einer ausgebutterten Gratinform verteilen.

Schritt 5

In einer mittleren Pfanne reichlich Salzwasser aufkochen. Vom Gnocchiteig mit 2 Teelöffeln, die man immer wieder ins heisse Kochwasser taucht, kleine Nocken abstechen und in das leicht kochende Wasser geben. Unbedingt portionenweise arbeiten; die Gnocchi sind gar, wenn sie an die Oberfläche steigen. Mit einer Schaumkelle herausheben, gut abtropfen lassen und in die Tomatensauce geben. Mit dem restlichen geriebenen Tilsiter bestreuen.

Schritt 6

Die Gnocchi im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen in der Mitte etwa 15 Minuten golden überbacken.