Überbackener Geisskäse mit Erdbeer-Chutney

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Überbackener Geisskäse mit Erdbeer-Chutney zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Chutney
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 Zwiebel klein
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1/2 dl Himbeeressig ersatzweise weisser Balsamico
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zum Servieren
  • 4 Scheiben Geisskäse z.B. Bûche Chèvre
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Frisches Baguette. Richtet man den warmen Geisskäse auf einem Blattsalat an, wird daraus ein kleines Essen.

Nährwert

Pro Portion
  • 266 kKalorien
  • 1112 kJoule
  • 14g Kohlenhydrate
  • 12g Eiweiss
  • 17g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2011, S. 75

Zubereitung

Schritt 1

Die Erdbeeren waschen, mit Küchenpapier trockentupfen, rüsten und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Schritt 2

In einer kleinen Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel darin glasig dünsten. Den Zucker darüberstreuen und unter Rühren hellbraun caramelisieren lassen. Die Erdbeeren und den Essig beifügen. Ungedeckt auf mittlerem Feuer unter häufigem Rühren kochen lassen, bis die Masse eine konfitüreähnliche Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Heiss in ein kleines Konfitürenglas füllen und verschliessen. Nach dem Abkühlen im Kühlschrank aufbewahren.

Schritt 3

Zum Servieren das Chutney 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Zimmertemperatur annimmt.

Schritt 4

Die Geisskäsescheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im auf höchste Grillstufe vorgeheizten Backofen im oberen Drittel 3–4 Minuten überbacken, bis der Käse anfängt, goldbraun zu zerlaufen. Sofort auf Tellern anrichten und etwas Erdbeer-Chutney dazugeben. Warm geniessen.