Überbackenes Schweinssteak mit Apfelbutter

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Überbackenes Schweinssteak mit Apfelbutter zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, von der Butter gleich die doppelte Menge für ein zweites Steak zubereiten.

Nährwert

Pro Portion
  • 338 kKalorien
  • 1414 kJoule
  • 5g Kohlenhydrate
  • 34g Eiweiss
  • 18g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2002, S. 57

Zubereitung

Schritt 1

Den Apfel schälen, entkernen und in kleinste Würfelchen (Brunoise) schneiden. Sofort mit Calvados beträufeln. Den Stangensellerie ebenfalls in kleinste Würfelchen schneiden, schönes Blattgrün fein hacken.

Schritt 2

Die Butter mit dem Senf schaumig rühren, bis sich kleine Spitzchen bilden. Apfelwürfelchen mitsamt Saft, Sellerie und gehacktes Grün untermischen und mit Curry, Salz sowie Pfeffer würzen. Die Apfelbutter in 4 Portionenhäufchen auf ein Backpapier geben und im Kühlschrank fest werden lassen.

Schritt 3

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 4

Die Schweinssteaks salzen und pfeffern. In der heissen Bratbutter auf jeder Seite 1 Minute anbraten. In eine ofenfeste Form geben.

Schritt 5

Jedes Steak mit einer Portionen-Apfelbutter belegen und im 180 Grad heissen Ofen auf der zweitobersten Rille während 10-12 Minuten überbacken. Sofort servieren.