Vanille-Joghurt-Creme

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 6 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Vanille-Joghurt-Creme zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 1/2 dl Milch
  • 2 Teelöffel Vanillepaste ersatzweise 1 Teelöffel Vanillepulver
  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 20 g Maizena
  • 2 dl Rahm
  • 1 Becher Joghurt griechisch (180 g)
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 258 kKalorien
  • 1079 kJoule
  • 15g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 19g Fett
  • 7 ProPoints
Erschienen in
  • 4 | 2011, S. 76

Zubereitung

Schritt 1

In einer Pfanne die Milch mit der Vanillepaste oder dem Vanillepulver unter Rühren aufkochen. Vom Feuer nehmen und 5 Minuten ziehen lassen.

Schritt 2

Inzwischen die Eigelb und den Zucker luftig schlagen. Das Maizena dazusieben und alles zu einer glatten Masse rühren.

Schritt 3

Die Vanillemilch nochmals aufkochen. Noch heiss langsam zur Ei-Maizena-Mischung rühren. Die Creme in die Pfanne zurückgeben und unter Rühren einmal aufkochen; die Creme wird dabei sehr dick! Sofort in eine Schüssel umgiessen und die Oberfläche der Creme mit Klarsichtfolie belegen, damit sich beim Abkühlen keine Haut bildet. Etwa 1 Stunde kalt stellen.

Schritt 4

Den Rahm steif schlagen.

Schritt 5

Die kalte Vanillecreme mit dem Joghurt gut mischen. Dann den Rahm unterziehen. Bis zum Servieren kühl stellen. Diese Vanillecreme schmeckt sehr gut einfach pur serviert, kann aber auch mit Früchtekompott oder Beeren kombiniert werden. Gerne mag ich sie auch in Törtchenböden gefüllt und mit Früchten belegt.