Vanille-Schokoladen-Charlotte

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 4–6 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Vanille-Schokoladen-Charlotte zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 307 kKalorien
  • 1284 kJoule
  • 24g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 21g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2009, S. 64

Zubereitung

Schritt 1

Eine Puddingform mit grossen Rillen von etwa 8 dl Inhalt oder eine kleine Schüssel mit Klarsichtfolie auslegen; am besten geht dies, wenn man die Folie auf der einen Seite mit Wasser befeuchtet. Die Löffelbiskuits mit einem Pinsel ganz leicht mit Wasser bestreichen und den Rand der Form damit auslegen; wenn nötig die Biskuits auf die Höhe der Form zurechtschneiden.

Schritt 2

Die Milch in eine mittlere Pfanne geben. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und mit den herausgekratzten Samen beifügen. Alles unter Rühren aufkochen, dann neben der Herdplatte 10 Minuten ziehen lassen.

Schritt 3

Die Schokolade grob hacken. Über einem heissen Wasserbad schmelzen lassen.

Schritt 4

Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen.

Schritt 5

Eigelb und Zucker zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen.

Schritt 6

Die Milch unter Rühren nochmals aufkochen, dann die Vanilleschote entfernen. Die heisse Milch zur Eicreme rühren, dann diese Mischung in die Pfanne zurückgeben und unter ständigem Rühren bis kurz vors Kochen bringen. Sofort durch ein Sieb in eine Schüssel umgiessen. Die Gelatine ausdrücken und in der heissen Creme unter Rühren auflösen. Dann die Schüssel in ein kaltes Wasserbad stellen und die Creme unter Rühren abkühlen lassen.

Schritt 7

Die Hälfte der Vanillecreme in eine zweite Schüssel giessen.

Schritt 8

Den Rahm steif schlagen. Knapp die Hälfte des Rahms unter die erste Portion Vanillecreme rühren. Diese in die vorbereitete Form füllen und 10 Minuten kühl stellen.

Schritt 9

Die geschmolzene Schokolade sowie den restlichen Rahm unter die zweite Portion Vanillecreme mischen. Diese dunkle Creme sorgfältig auf die helle giessen. Die Charlotte mindestens 6 Stunden kühl stellen.

Schritt 10

Zum Servieren eine Platte umgedreht auf die Form legen. Platte und Form zusammen umdrehen und die Form sorgfältig abheben. Die Klarsichtfolie abziehen und die Charlotte mit Puderzucker und Kakaopulver bestäuben.