Vanille-Tannenbäume

Vanille-Tannenbäume
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 10 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Vanille-Tannenbäume zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 175 g Butter kalt
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver (Dr. Oetker)
  • 1 Eigelb
  • 200 g Himbeerkonfitüre ersatzweise Erdbeerkonfitüre
  • Puderzucker zum Bestreuen
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 12 | 2010, S. 16

Zubereitung

Schritt 1

Die Butter in Würfel schneiden und zusammen mit Vanillezucker, Zucker, Salz, Mehl und Backpulver mit den Fingern zu einer bröseligen Masse zerreiben. Zuletzt das Eigelb beifügen und kurz zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zu einer Platte formen, in Klarsichtfolie einwickeln und 2 Stunden kalt stellen.

Schritt 2

Den Teig mit etwas Mehl 3 mm dünn ausrollen. Aus dem Teig mit verschieden grossen Ausstechern Sterne ausstechen. Die Sterne auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

Schritt 3

Die Sterne im auf 160 Grad vorgeheizten Ofen in der Mitte etwa 15 Minuten hellgelb backen. Auskühlen lassen.

Schritt 4

Für die Bäumchen jeweils 5–6 Sterne von gross nach klein mit etwas Konfi türe zwischen jeder Schicht aufeinander setzen. Zum Schluss mit Puderzucker bestreuen.

Schritt 5

Die Brötchen mit Rahm bestreichen und kreuzweise mehrmals sternförmig einschneiden. Die Brötchen im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille 20 Minuten backen.