Vanilleäpfel im Orangensud

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Vanilleäpfel im Orangensud zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Zitrone Saft
  • 500 g Aepfel säuerlich
  • 2 Orangen
  • 1 Teelöffel Vanillepaste ersatzweise 1 aufgeschnittene Vanilleschote
  • 3 1/2 Esslöffel Zucker
  • Vanilleglace
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 217 kKalorien
  • 907 kJoule
  • 41g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 4g Fett
Erschienen in
  • 2-3 | 2009, S. 77

Zubereitung

Schritt 1

Die Zitrone auspressen. Die Äpfel ungeschält vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Die Schnittflächen sofort mit etwas Zitronensaft bestreichen, damit sie sich nicht bräunlich verfärben. Restlichen Saft beiseitestellen. Die Orangen ebenfalls auspressen.

Schritt 2

In einer beschichteten Bratpfanne die Butter erhitzen. Vanillepaste oder Vanilleschote mit den herausgekratzten Samen sowie den Zucker beifügen.

Schritt 3

Die Apfelschnitze hineingeben und unter gelegentlichem Wenden 2 Minuten andünsten. Dann den Zitronen- und Orangensaft dazugiessen und die Äpfel noch so lange garen, bis sie weich sind. Sorgfältig herausheben und zugedeckt warm stellen. Den Sud auf grossem Feuer reduzieren, bis er fast sirupartig ist.

Schritt 4

Die Äpfel in tiefen Tellern anrichten, den warmen Sirup darübergiessen und je 1 Kugel Vanilleglace dazu servieren.