Vanilletruffes

Vanilletruffes
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 40 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Vanilletruffes zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 150 g Kuvertüre oder weisse Schokolade
  • 1 Stück Vanillestängel
  • 3/4 dl Rahm
  • 1 Esslöffel Cognac
  • 50 g Butter weich
  • 25 g Kokosfett zimmerwarm
  • 1 Esslöffel Mandelblättchen gehäuft
  • 40 Stück Aluminium-Pralinekapseln
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

Die Vanilletruffes bleiben im Kühlschrank 2-3 Wochen frisch.

Nährwert

Pro Portion
  • 44 kKalorien
  • 184 kJoule
  • 2g Kohlenhydrate
  • 10g Eiweiss
  • 4g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2005, S. 71

Zubereitung

Schritt 1

Die Schokolade grob hacken.

Schritt 2

Den Vanillestängel der Länge nach aufschlitzen und mit den herausgekratzten Samen sowie dem Rahm in einen kleinen Topf geben. Unter Rühren aufkochen. Vom Herd nehmen, die Schokolade beifügen und unter Rühren schmelzen. Dann Cognac, Butter und Kokosfett untermischen. Kühl stellen, bis die Masse erstarrt ist.

Schritt 3

Inzwischen in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe die Mandelblättchen rösten. Sofort auf einen Teller geben.

Schritt 4

Die Schokoladenmasse mit dem Schneebesen des Handrührgerätes sehr gut aufschlagen. In einen Spritzsack mit Sterntülle füllen und die Masse in die Aluminiumkapseln spritzen. Sofort mit Mandelblättchen garnieren. Die Vanilletruffes kühl aufbewahren.