Verkehrter Rhabarberkuchen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Verkehrter Rhabarberkuchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

Dieser Kuchen eignet sich nicht für die Zubereitung in einer kleineren Menge.

Nährwert

Pro Portion
  • 249 kKalorien
  • 1041 kJoule
  • 33g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 11g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2005, S. 93

Zubereitung

Schritt 1

Den Boden einer Springform von 24 cm Durchmesser mit Backpapier belegen. Den Formenrand aufsetzen. Das Backpapier und den Formenrand leicht bebuttern und mit Mehl ausstäuben. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen

Schritt 2

Den Rhabarber rüsten und in Stücke schneiden. Auf dem Boden der vorbereiteten Form dekorativ auslegen. Mit der Hälfte des Zuckers bestreuen.

Schritt 3

Den restlichen Zucker mit dem Vanillezucker, der Butter und der Zitronenschale zu einer hellen, luftigen Masse aufschlagen. Ein Ei nach dem andern dazurühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit der Milch zur Buttermasse rühren. Den Teig über den Rhabarber verteilen.

Schritt 4

Den Rhabarberkuchen im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 45 Minuten backen. Herausnehmen und 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann den Rand mit einem Messer lösen, den Formenrand öffnen und den Kuchen auf eine Tortenplatte stürzen. Das Backpapier abziehen.

Schritt 5

Den Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.