Waadtländer Ramequin

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Waadtländer Ramequin zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 250 g Weissbrot auch altbackenes
  • 1 1/2 dl Weisswein
  • 250 g Gruyère AOP
  • 3 Stück Eier
  • 1 dl Rahm
  • 3 dl Milch
  • Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
  • 1 Prise Muskatnuss frisch, gerieben
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 11 | 2003, S. 75

Zubereitung

Schritt 1

Das Brot in Scheiben schneiden und diese je nach Grösse halbieren oder vierteln. Auf ein Backblech legen und im auf 250 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille 5 Minuten backen (entfällt bei altbackenem Brot). Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, dann mit dem Weisswein beträufeln. Die Ofentemperatur auf 200 Grad reduzieren.

Schritt 2

Den Käse entrinden und in Scheiben schneiden. Ziegelartig mit den Brotscheiben in eine gut ausgebutterte Gratinform schichten.

Schritt 3

Eier, Rahm und Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer sowie Muskat würzen. Über den Käse und das Brot giessen.

Schritt 4

Den Ramequin im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 25-30 Minuten backen.