Warme Apfeltörtchen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Warme Apfeltörtchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 631 kKalorien
  • 2640 kJoule
  • 59g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 39g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2007, S. 19

Zubereitung

Schritt 1

Ein Blech mit Backpapier belegen.

Schritt 2

Aus dem Blätterteig mit Hilfe eines Ausstechers oder einem Glas 2 Rondellen von je 12 cm Durchmesser ausstechen (A). Auf das Blech legen.

Schritt 3

In einem Schälchen Rohrzucker und Zimt mischen. Die Teigrondellen mit etwas Zimtzucker bestreuen (B).

Schritt 4

Den Zitronensaft auspressen und in eine mittlere Schüssel geben. Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Früchte in dünne Schnitze schneiden (C). Sofort mit dem Zitronensaft mischen. Dann die Apfelschnitze leicht überlappend und kranzförmig auf den Teigrondellen auslegen. Mit dem restlichen Zimtzucker bestreuen. Die Butter in kleinen Flöckchen auf den Äpfeln verteilen (D). Bis zum Backen kühl stellen.

Schritt 5

Zubereitung

Schritt 6

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 7

Die Apfeltörtchen im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 20–25 Minuten backen.

Schritt 8

Inzwischen mit dem Schwingbesen den Rahm steif schlagen.

Schritt 9

Die Törtchen noch warm auf Desserttellern anrichten und den Rahm separat dazu servieren.