Warmes Lammcarpaccio

Warmes Lammcarpaccio
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Warmes Lammcarpaccio zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Ein Baguette, mit dem man die feine Sauce auftunken kann.

Nährwert

Pro Portion
  • 444 kKalorien
  • 1857 kJoule
  • 1g Kohlenhydrate
  • 30g Eiweiss
  • 35g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2007, S. 86

Zubereitung

Schritt 1

Das Lammfleisch in möglichst dünne Scheiben schneiden. Unter Klarsichtfolie mit dem Wallholz noch etwas flacher klopfen.

Schritt 2

Petersilien- und Basilikumblätter fein hacken. Die Butter mit einer Kelle durchrühren, bis sich Spitzchen bilden. Kräuter beifügen und den Knoblauch dazupressen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Den Feta zerbröckeln oder klein würfeln.

Schritt 4

Den Backofen auf 220 Grad Umluft vorheizen. 4 feuerfeste Teller – eventuell auf 2 Roste verteilt – darin 10 Minuten erhitzen.

Schritt 5

Die beiden ersten Teller aus dem Ofen holen und auf eine feuerfeste Unterlage stellen. Mit je ¼ der Fleischscheiben, der Kräuterbutter und des Fetas belegen und mit Pinienkernen bestreuen. Die Teller nochmals etwa 1½ Minuten in den Ofen stellen. Inzwischen die anderen beiden Teller auf die gleiche Weise belegen. Sofort servieren, wenn nötig am Tisch mit Salz und Pfeffer nachwürzen.