Warmes Lammcarpaccio

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Warmes Lammcarpaccio zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Ein Baguette, mit dem man die feine Sauce auftunken kann.

Nährwert

Pro Portion
  • 444 kKalorien
  • 1857 kJoule
  • 1g Kohlenhydrate
  • 30g Eiweiss
  • 35g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2007, S. 86

Zubereitung

Schritt 1

Das Lammfleisch in möglichst dünne Scheiben schneiden. Unter Klarsichtfolie mit dem Wallholz noch etwas flacher klopfen.

Schritt 2

Petersilien- und Basilikumblätter fein hacken. Die Butter mit einer Kelle durchrühren, bis sich Spitzchen bilden. Kräuter beifügen und den Knoblauch dazupressen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Den Feta zerbröckeln oder klein würfeln.

Schritt 4

Den Backofen auf 220 Grad Umluft vorheizen. 4 feuerfeste Teller – eventuell auf 2 Roste verteilt – darin 10 Minuten erhitzen.

Schritt 5

Die beiden ersten Teller aus dem Ofen holen und auf eine feuerfeste Unterlage stellen. Mit je ¼ der Fleischscheiben, der Kräuterbutter und des Fetas belegen und mit Pinienkernen bestreuen. Die Teller nochmals etwa 1½ Minuten in den Ofen stellen. Inzwischen die anderen beiden Teller auf die gleiche Weise belegen. Sofort servieren, wenn nötig am Tisch mit Salz und Pfeffer nachwürzen.