Wassermelonen-Sirup

Für einmal etwas weniger süss, jedoch wunderbar fruchtig kommt dieser Sirup daher – eine gute Möglichkeit das sommerliche Aroma von Melonen zu konservieren.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa eine Flasche von 5 dl Inhalt

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Wassermelonen-Sirup zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 09 | 2015, S. 82

Zubereitung

Schritt 1

Die Zitronen und die Orange halbieren und den Saft auspressen.

Schritt 2

Das Melonenfruchtfleisch in Stücke und anschliessend in Scheiben schneiden.

Schritt 3

In einer Schüssel die Säfte mit dem Melonenfruchtfleisch und dem Zucker mischen und über Nacht zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

Schritt 4

Alle Zutaten in eine Pfanne geben und mit dem Stabmixer pürieren, aufkochen und 5 Minuten kochen lassen. Die Flüssigkeit durch ein mit einem Passiertuch ausgelegtes Sieb passieren und den Sirup in einer Schüssel auffangen.

Schritt 5

Den Sirup nochmals erhitzen und in eine sauber gereinigte Flasche von 5 dl Inhalt abfüllen. Diese sofort verschliessen.

Da dieser Sirup weniger Zucker enthält als herkömmliche Sirupe, sollte er einmal geöffnet im Kühlschrank aufbewahrt werden.