Weisse Schoko Pistazien Guetzli

Leserin Barbara Bäcker hat dieses herrliche Weihnachtsguetzli-Rezept eingesandt. Es ist auch auf Ihrem Blog «Barbara's Backstube» zu finden.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt ca. 60 Guetzli

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Weisse Schoko Pistazien Guetzli zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zum Dekorieren:
  • 1 Beutel weisse Schokoladenglasur oder Kuvertüre
  • 10–20 g Pistazien gehackt oder ganz, zum Dekorieren
Einkaufsliste senden
Weitere Rezepte

Auf dem Blog Barbara's Backstube finden Sie weitere tolle Rezepte.

Zubereitung

Schritt 1

Die weiche Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker und der Prise Salz in einer Schüssel cremig rühren. Das Ei dazugeben und weiterrühren, bis die Masse heller ist.

Schritt 2

Die ungesalzenen, im Cutter gemahlene Pistazien und die klein gehackte weisse Schokolade darunterrühren.

Schritt 3

Das Mehl mit dem Backpulver mischen, ebenfalls dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig zusammenfügen. Den Teig mind. 30 Min. in den Kühlschrank legen.

Schritt 4

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf wenig Mehl 5-6mm dünn ausrollen. Beliebige Formen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Schritt 5

Die Guetzli für 8-10 Minuten bei 180 Grad in der Ofenmitte backen.

Schritt 6

Guetzli aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Schritt 7

Dekoration: Die weisse Schokoglasur oder Kuvertüre nach Anleitung schmelzen und Guetzli entweder ganz damit bestreichen, oder mit einem Dressierbeutel hübsch auf die Guetzli spritzen. Solange die Glasur noch feucht ist, Pistazien ganz oder gehackt auf die Glasur kleben. Trocknen lassen.