Weisse Spargeln mit Avocado-Tatar

Die perfekte Kombination: Das schnell zubereitete Avocado-Tatar ist in diesem Rezept die Sauce zu den Spargeln.

Fertig in 30 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Weisse Spargeln mit Avocado-Tatar zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
DAZU PASST

Knuspriges Weissbrot oder Bratkartoffeln.

FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 254 kKalorien
  • 1062 kJoule
  • 7g Eiweiss
  • 18g Fett
  • 11g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 05 | 2017, S. 29

Zubereitung

Schritt 1

Den Rucola waschen und gut abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt schönem Grün zusammen mit dem Rucola sehr fein hacken.

Schritt 2

Die Schale der Zitrone fein abreiben, den Saft auspressen.

Schritt 3

Die Avocados halbieren, den Stein auslösen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Schalen lösen. Zuerst in Scheiben, dann in sehr kleine Würfel schneiden. Sofort mit der Rucolamischung, dem Zitronensaft und der -schale sowie dem Olivenöl mischen und mit Salz und Chilipulver würzen.

Schritt 4

Die Spargeln grosszügig schälen und die Enden um etwa 1/3 kürzen.

Schritt 5

In einer grossen Pfanne das Wasser mit der Butter, dem Zucker und 1 Teelöffel Salz zum Kochen bringen. Die Spargelstangen hineingeben, aufkochen und zugedeckt 8–10 Minuten bissfest, d.h. nicht zu weich garen.

Schritt 6

Die Spargeln aus dem Sud heben, auf Tellern anrichten und jeweils etwas Tatar daneben setzen.