Weisse Spargeln mit Erdbeer-Vinaigrette

Eine Kombination, die es buchstäblich in sich hat: Mit Vanille verfeinert, von Erdbeeren begleitet und herrlich gewürzt.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN als Vorspeise

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Weisse Spargeln mit Erdbeer-Vinaigrette zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 kg Spargel weiss
  • 1/4 Teelöffel Vanillepulver
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl oder Traubenkernöl (1)
  • Salz
  • 3 Esslöffel Himbeeressig oder Erdbeer- Balsamico
  • 3 Esslöffel Sonnenblumenöl oder Traubenkernöl (2)
  • 1 gehäufter Teelöffel eingelegter grüner Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zucker braun
  • 150 g Erdbeeren
  • 1/2 Bund Basilikum
  • nach Belieben etwas Rucola zum Garnieren
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren.
1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 185 kKalorien
  • 774 kJoule
  • 5g Eiweiss
  • 12g Fett
  • 11g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 05 | 2017, S. 48

Zubereitung

Schritt 1

Die Spargelstangen an den Enden um gut ⅓ kürzen, dann grosszügig schälen. Die Spargeln in eine flache Schale legen.

Schritt 2

Das Vanillepulver und die erste Portion Öl (1) über die Spargeln geben und diese leicht salzen. Alles gut mischen. Die Spargeln auf 2 Vakuumbeutel verteilen und vakuumieren.

Schritt 3

Die Spargeln im 80 Grad heissen Wasserbad oder Dampf garen; eher dünnere Spargelstangen benötigen etwa 25 Minuten, dickere 35 Minuten.

Schritt 4

Inzwischen in einer kleinen Schüssel den Essig und die zweite Portion Öl (2) verrühren. Den Pfeffer in ein kleines Sieb geben und kurz unter Wasser abspülen. Den Pfeffer fein hacken. Mit dem Zucker zur Vinaigrette geben und diese mit Salz würzen.

Schritt 5

Die Erdbeeren rüsten und in kleine Würfel schneiden. Zur Vinaigrette geben. Das Basilikum in feine Streifen schneiden und ebenfalls beifügen.

Schritt 6

Die Spargeln aus dem Beutel nehmen und auf Tellern anrichten. Die Erdbeer-Vinaigrette darüber verteilen. Nach Belieben mit etwas Rucola garnieren.