Williams-Honig-Punsch

Der Likör aus Williamsbrand und Honig macht sich auch als heisser Punsch gut und erhält durch den Apfelsaft eine fruchtige Note.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 4 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Williams-Honig-Punsch zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 3 dl Wasser
  • 1 Beutel Schwarztee
  • 1 Birne
  • 1 Orange unbehandelt
  • 1 Vanilleschote
  • 5 dl Apfelsaft
  • 40 g Blütenhonig
  • 2 1/2 dl Appenzeller Likör "Echter Williams Honig"
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 02 | 2014, S. 62

Zubereitung

Schritt 1

In einer kleinen Pfanne das Wasser aufkochen. Den Tee darin 3 Minuten ziehen lassen. Anschliessend wenn nötig durch ein Sieb giessen, um die Teeblätter zu entfernen. Den Tee zurück in die Pfanne geben.

Schritt 2

Die Birne schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Birne in kleine Würfelchen schneiden und zum Tee geben.

Schritt 3

Die Schale der Orange fein abreiben. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und die Samen herausschaben. Alle diese Zutaten zum Tee geben. Apfelsaft, Honig und Likör beifügen und die Teemischung kurz vor dem Siedepunkt 10 Minuten ziehen lassen.

Schritt 4

Den heissen Punsch in Tassen oder Gläser füllen und sofort servieren.