Wintersalat mit Papaya-Vinaigrette

Wintersalat mit Papaya-Vinaigrette
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Wintersalat mit Papaya-Vinaigrette zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Vorbereiten

Alle Salatzutaten können ½ Tag im Voraus gerüstet bzw. die Kartoffelwürfel vorgekocht und die Papaya-Vinaigrette zubereitet werden. Die Kartoffelwürfel jedoch erst unmittelbar vor dem Servieren braten.

Nährwert

Pro Portion
  • 212 kKalorien
  • 887 kJoule
  • 10g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 17g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2009, S. 29

Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Sofort in Salzwasser 4 Minuten kochen. Dann in ein Sieb abschütten und auf Küchenpapier trockentupfen.

Schritt 2

Alle Salate rüsten, waschen und je nach Sorte in mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt 3

Die Papaya längs halbieren, schälen, entkernen und in kleine Würfelchen schneiden.

Schritt 4

Balsamico- oder Weissweinessig, Bouillon, Salz, Pfeffer und Olivenöl zu einer Sauce rühren. Die Papayawürfelchen beifügen.

Schritt 5

Vor dem Servieren in einer beschichteten Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Kartoffelwürfelchen darin 3–4 Minuten knusprig braten. Zuletzt die Kürbiskerne beifügen.

Schritt 6

Inzwischen die Salate mit Ausnahme der Kresse mit der Papaya-Vinaigrette mischen und in tiefen Tellern anrichten. Die Kartoffelwürfelchen und die Kürbiskerne darüber verteilen und den Salat mit einem Büschel Kresse in der Mitte garnieren.