Würzige Süsskartoffeln mit Linsen-Dip

Die Beluga-Linsen in diesem Gericht können auch durch grüne Linsen ersetzt werden, allerdins müssen diese je nach Qualität und Sorte eventuell 5-10 Minuten länger garen.

Würzige Süsskartoffeln mit Linsen-Dip
Fertig in 35 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Würzige Süsskartoffeln mit Linsen-Dip zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 100 g Beluga-Linsen , siehe Einleitungstext
  • 700 g Süsskartoffeln
  • Salz
  • 1 1/2 Teelöffel edelsüsser Paprika
  • 1 1/2 Teelöffel milder Curry
  • 2 Prisen Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 180 g griechischer Joghurt nature oder saurer Halbrahm
  • 1 1/2 Esslöffel körniger Senf
  • 1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste senden

Beluga-Linsen sehen aus wie kleine Kaviarkörner, deshalb auch ihr Name. Sie sind im Aroma nussartig und bleiben beim Kochen schön fest. Ersetzt werden können sie in diesem vegetarischen Gericht durch grüne Linsen, die je nach Qualität und Sorte eventuell 5–10 Minuten länger garen müssen.

Nährwert

Pro Portion
  • 491 kKalorien
  • 2054 kJoule
  • 19g Eiweiss
  • 23g Fett
  • 46g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 04 | 2018, S. 64

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen mit Umluft (sehr empfehlenswert) auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 2

Die Beluga-Linsen in eine Pfanne geben und gut mit Wasser bedecken.Aufkochen, dann zugedeckt auf kleinem Feuer je nach Qualität (Packungsangaben beachten) 20–30 Minuten weich garen.

Schritt 3

Inzwischen die Süsskartoffeln unter fliessendem Wasser abbürsten, jedoch nicht schälen. Die Süsskartoffeln in etwa 1½ cm dicke Schnitze schneiden. In eine Schüssel geben, mit Salz und anschliessend Paprika, Curry, Cayennepfeffer und Oregano bestreuen. Das Öl darüberträufeln und alles gut mischen, damit die Süsskartoffeln gleichmässig mit der Würz-Öl-Mischung überzogen sind. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und gut verteilen.

Schritt 4

Die Süsskartoffeln im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 25–30 Minuten weich backen.

Schritt 5

Inzwischen die Linsen in ein Sieb abschütten. Gut abtropfen, dann etwas abkühlen lassen.

Schritt 6

Den Joghurt oder sauren Halbrahm mit etwas Salz sowie dem Senf verrühren. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und beifügen. Zuletzt die Linsen untermischen.

Schritt 7

Die Süsskartoffeln auf vorgewärmten Tellern anrichten, etwas Linsen-Dip darüber verteilen und den Rest separat dazu servieren. Sehr gut passt ein Nüssli- oder Friséesalat dazu, nach Belieben mit einer Senf-Vinaigrette angemacht.