Wurstring im Zwiebel-Weisswein-Jus

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Wurstring im Zwiebel-Weisswein-Jus zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch 1 dl Bouillon verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch 1 dl Bouillon und 1 dl Weisswein verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 499 kKalorien
  • 2087 kJoule
  • 3g Kohlenhydrate
  • 37g Eiweiss
  • 33g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2003, S. 50

Zubereitung

Schritt 1

Die Bauernbratwurst gleichmässig auf beiden Seiten mit einem Zahnstocher einstechen. In eine Bratpfanne legen und die Bouillon dazugiessen. Auf kleinem Feuer so lange schmoren lassen, bis die Flüssigkeit vollständig eingekocht ist.

Schritt 2

Inzwischen die Zwiebeln fein hacken. Nach dem Einkochen der Bouillon über die Wurst verteilen und langsam im Wurstfett auf beiden Seiten goldbraun braten.

Schritt 3

Erst jetzt den Weisswein zugiessen, aufkochen und alles noch 20-25 Minuten leise kochen lassen; dabei die Wurst regelmässig mit Jus übergiessen.

Schritt 4

Die Petersilie fein hacken. Kurz vor dem Servieren über die Bratwurst streuen.

Findet man keine Bratwurst am Meter, so kann man das Gericht auch mit einzelnen Schweinsbratwürsten zubereiten. Pro Person rechnet man mit 1-1 1/2 Bratwürsten.