Zampucci di maiale

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zampucci di maiale zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Marinade
Haxen
Glasur und Sauce
  • 2 dl Bier dunkel
  • 1 Esslöffel Rohrzucker
  • 1 dl Weisswein
  • 2 dl Kalbsfond
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 383 kKalorien
  • 1602 kJoule
  • 4g Kohlenhydrate
  • 23g Eiweiss
  • 27g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2005, S. 87

Zubereitung

Schritt 1

Für die Marinade sämtliche Zutaten verrühren. Die Haxen mit der Marinade in einen grossen Plastikbeutel geben und wenden, bis das Fleisch vollständig mit Marinade überzogen ist. Im Kühlschrank während 12-24 Stunden marinieren lassen.

Schritt 2

Die Haxen aus dem Plastikbeutel nehmen, die Marinade mit Küchenpapier vollständig entfernen und das Fleisch trockentupfen. Die Marinade absieben und beiseite stellen.

Schritt 3

Die Haxen auf den Grillspiess stecken. Knoblauch schälen, pressen und die Haxen damit einreiben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Haxen bei mittlerer Hitze während etwa 2 Stunden drehend grillieren, dabei den austretenden Saft in einer Schale auffangen. Das Fleisch hin und wieder mit etwas Olivenöl bestreichen.

Schritt 4

Für die Glasur die Marinade mit dem Bier und dem Zucker mischen. Die Haxen in der letzten Viertelstunde der Garzeit regelmässig damit bestreichen.

Schritt 5

Den aufgefangenen Fleischsaft mit dem Weisswein ablöschen. Den Kalbsfond dazugiessen und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 6

Zum Servieren die Haxen tranchieren und mit Sauce beträufeln.