Zander auf Pak-Choi-Gemüse

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zander auf Pak-Choi-Gemüse zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 201 kKalorien
  • 840 kJoule
  • 4g Kohlenhydrate
  • 26g Eiweiss
  • 8g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2009, S. 13

Zubereitung

Schritt 1

Die Blätter des Pak Choi ablösen. Das Grün zuerst vom Stängel, dann in ganz feine Streifen schneiden. Die Stängel in ½ cm breite Streifen schneiden.

Schritt 2

Den Peperoncino der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Streifchen schneiden. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt schönem Grün in feine Ringe schneiden. Das Basilikum fein hacken.

Schritt 3

Den Ofen auf 80 Grad vorwärmen und 1 Platte sowie 4 Teller mitwärmen.

Schritt 4

Die Zanderfilets wenn nötig mit einer Pinzette entgräten, dann kurz unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Die Filets je nach Grösse in Portionenstücke schneiden.

Schritt 5

Den Zander mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Bratpfanne etwas Öl erhitzen. Die Zanderfilets zuerst auf der Hautseite 2–3 Minuten knusprig braten. Dann wenden und auf der Innenseite weitere 2–3 Minuten fertig braten. Den Fisch auf der vorgewärmten Platte im 80 Grad heissen Ofen warm stellen.

Schritt 6

In der gleichen Pfanne oder in einem Wok nochmals etwas Öl erhitzen. Zuerst die Stängelteile des Pak Choi, den Knoblauch, die Frühlingszwiebeln und den Peperoncino kurz, aber kräftig anbraten. Dann die Blattstreifen des Pak Choi, das Basilikum und den Zucker beifügen und alles gut mischen. Den Zitronensaft und die Sojasauce dazugeben und das Gemüse wenn nötig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort auf den vorgewärmten Tellern anrichten und den Zander darauf setzen.