Zanderfilet an Senfsauce mit Trauben

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zanderfilet an Senfsauce mit Trauben zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 389 kKalorien
  • 1627 kJoule
  • 13g Kohlenhydrate
  • 26g Eiweiss
  • 24g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2006, S. 25

Zubereitung

Schritt 1

Die Traubenbeeren waschen, der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem spitzen Küchenmesser herauslösen. Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Den Dill grob hacken.

Schritt 2

Die Zanderfilets kurz unter kaltem Wasser spülen und in etwa 4 cm lange Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

In einer beschichteten Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Fischstücke darin auf der ersten Seite 2 Minuten, auf der zweiten nur noch 1 Minute braten. Zugedeckt warm stellen.

Schritt 4

Die Pfanne mit Küchenpapier auswischen und die Hälfte der Butter schmelzen. Die Trauben darin etwa 2 Minuten dünsten. Ebenfalls zugedeckt warm stellen.

Schritt 5

Die restliche Butter in die Pfanne geben und die Zwiebel glasig dünsten. Mit dem Weisswein und der Bouillon ablöschen und auf grossem Feuer gut zur Hälfte einkochen lassen. Die beiden Senfsorten und den Rahm dazurühren und die Sauce noch so lange kochen lassen, bis sie leicht bindet. Dann den Dill beifügen und die Sauce mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Fischstücke und die Trauben wieder beifügen und nur noch gut heiss werden lassen. Sofort servieren.