Zanderfiletgratin

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zanderfiletgratin zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 321 kKalorien
  • 1343 kJoule
  • 3g Kohlenhydrate
  • 43g Eiweiss
  • 14g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2002, S. 25

Zubereitung

Schritt 1

Die Champignons rüsten und in feine Scheibchen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Schritt 2

Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin hellgelb dünsten. Die Champignons beifügen und 2-3 Minuten mitdünsten; ziehen die Pilze, diesen einkochen lassen.

Schritt 3

Die Petersilie fein hacken. Mit der Bouillon und dem Frischkäse zu einer glatten Sauce verrühren, ohne diese zu erwärmen. Dann die Champignonmischung unterrühren und mit Salz, Pfeffer sowie einer Prise Muskat abschmecken.

Schritt 4

Die Zanderfilets nach Gräten abtasten und diese mit einer Pinzette entfernen. Die Filets salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. In eine ausgebutterte Gratinform geben und die Champignonssauce darüber verteilen.

Schritt 5

Den Zanderfiletgratin im auf 160 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille während 40 Minuten goldgelb überbacken.