Zanderfilets mit Kartoffelsalat

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zanderfilets mit Kartoffelsalat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Kartoffelsalat
  • 1 Zwiebel gross
  • 800 g Kartoffeln festkochend
  • 1 dl Gemüsebouillon
  • 1/2 dl Weissweinessig
  • 1/2 dl Oel
  • 2 Esslöffel Sauerrahm
  • 1 Esslöffel Senf
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Gewürzgurken
Fisch
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 615 kKalorien
  • 2573 kJoule
  • 47g Kohlenhydrate
  • 36g Eiweiss
  • 30g Fett
Erschienen in
  • 5 | 2011, S. 62

Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffeln ungeschält in nicht zu viel Wasser weich garen.

Schritt 2

Inzwischen die Zwiebel schälen und fein hacken.

Schritt 3

In einer kleinen Pfanne die Bouillon aufkochen. Die Zwiebeln darin 2 Minuten kochen lassen. Vom Feuer nehmen und den Essig beifügen. Warm halten.

Schritt 4

Die Kartoffeln abschütten. Noch heiss schälen und in Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben und mit der warmen Zwiebelbouillon übergiessen. Mindestens 15 Minuten ziehen lassen.

Schritt 5

Öl, Sauerrahm und Senf verrühren. Unter den Kartoffelsalat mischen und diesen mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Schritt 6

Die Gewürzgurken zuerst in Streifen, dann in Würfelchen schneiden. Unter den Kartoffelsalat mischen.

Schritt 7

Kurz vor dem Essen den Backofen auf 230 Grad Grillstufe vorheizen.

Schritt 8

Das Zanderfilet in 4 gleichmässig grosse Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Bratpfanne die Bratbutter erhitzen und den Fisch darin nur auf der Hautseite je nach Dicke 2–3 Minuten braten.

Schritt 9

Inzwischen in einer kleinen Pfanne die Butter schmelzen.

Schritt 10

Die Zanderfilets auf eine ofenfeste Platte legen, mit dem Paniermehl bestreuen und mit der flüssigen Butter beträufeln. Bei 230 Grad Grillstufe in der Mitte 3–4 Minuten überbacken, bis eine goldbraune Kruste entstanden ist.

Schritt 11

Die Zanderfilets mit Meerrettich bestreuen und mit dem Kartoffelsalat anrichten.