Zarter Schokoladekuchen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zarter Schokoladekuchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

Kuchen in einer Springform von 18-20 cm Durchmesser in halber Menge backen; er hält sich im Kühlschrank etwa 4 Tage frisch.

Nährwert

Pro Portion
  • 411 kKalorien
  • 1719 kJoule
  • 30g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 29g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2003, S. 81

Zubereitung

Schritt 1

Den Boden einer Springform von 26 cm Durchmesser mit Backpapier belegen und den Rand aufsetzen. Gut ausbuttern, dann kühl stellen. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.

Schritt 2

Die Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Butter in eine Schüssel geben. Über einem heissen Wasserbad langsam schmelzen lassen.

Schritt 3

Zucker, Vanillezucker, Salz und Mandeln zur Schokolade rühren. Dann die Eier verquirlen und unterrühren. Schliesslich Mehl und Backpulver darunter mischen. Die Masse in die vorbereitete Form füllen.

Schritt 4

Den Kuchen sofort im 160 Grad heissen Ofen 45-50 Minuten backen; er muss auch nach dem Abkühlen innen noch leicht cremig sein. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen und in schmale Stücke schneiden.