Zimtblätter

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 80 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zimtblätter zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Haltbarkeit

In einer luftdicht verschliessbaren Dose 2 Wochen.

Nährwert

Pro Portion
  • 19 kKalorien
  • 79 kJoule
  • 2g Kohlenhydrate
  • 0.5g Eiweiss
  • 1g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2010, S. 21

Zubereitung

Schritt 1

Die Butter schmelzen.

Schritt 2

Puderzucker und Mehl in eine Schüssel sieben.

Schritt 3

Die geschmolzene Butter, Zimt, Salz und die Eiweiss beifügen und alles zu einer glatten Masse rühren. 10 Minuten ruhen lassen.

Schritt 4

Die Masse in einen Spritzbeutel mit einer glatten Tülle (Durchmesser 5 mm) füllen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech Tupfen von etwa 2 cm Durchmesser spritzen. Dann alles mit einem zweiten Backpapier decken und die Tupfen kreisend mit den Fingern flach drücken.

Schritt 5

Die Zimtblätter im auf 160 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille etwa 10 Minuten backen. Das obere Papier löst sich nach etwa 7 Minuten Backzeit und kann dann entfernt werden. Die Zimtblätter auskühlen lassen.

Schritt 6

Die Kuchenglasur nach Anleitung auf dem Beutel schmelzen. In einen Gefrierbeutel füllen. Den Beutel an einer Ecke anschneiden und feine Streifen über die Zimtblätter spritzen.