Zitronen-Kräuter- Marinade

Die Zart-Würzige: Mit Thymian und Rosmarin ist diese Marinade eher eine klassische. Die Zitrone verleiht ihr eine schöne Frische.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zitronen-Kräuter- Marinade zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1/2 Bund Thymian
  • 3 Rosmarinzweige
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zitronen
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner grün, eingelegte
  • 1 dl Olivenöl
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 06 | 2014, S. 53

Zubereitung

Schritt 1

Thymianblättchen und Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen und mittelfein hacken. Die Knoblauchzehe schälen und ebenfalls fein hacken. In eine Schüssel geben.

Schritt 2

Die Schale der Zitronen dünn zu den Kräutern reiben.

Schritt 3

Pfefferkörner in einem kleinen Sieb unter warmem Wasser spülen. Dann fein hacken. Zu den Kräutern geben.

Schritt 4

Das Olivenöl zu den vorbereiteten Zutaten geben und alles gut mischen.

Wildeisen Kochschule
Von Marinaden und Glasuren

Eignet sich für Pouletbrüstchen, Kalbfleisch, Fisch, Riesencrevetten und Gemüse

Zutaten, die in dieser Marinade eingelegt wurden, nach dem Grillieren mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Fleur de Sel würzen.