Zitronen-Melisse-Sorbet

Zitronen und Zitronenmelisse vereint in einem erfrischenden Sorbet. Genau das richtige, für heisse Tage!

Zitronen-Melisse-Sorbet
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zitronen-Melisse-Sorbet zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 200 g Zucker
  • 2 dl Wasser
  • 4 Zitronen unbehandelt
  • 40 g Zitronenmelisse
  • 1 Eiweiss
  • nach Belieben Prosecco oder ein anderer Schaumwein zum Auffüllen
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 227 kKalorien
  • 949 kJoule
  • 0.2g Fett
  • 1g Eiweiss
  • 54g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 08 | 2020, S. 64

Zubereitung

Schritt 1

In einer Pfanne den Zucker mit dem Wasser mischen, aufkochen und 10 Minuten lebhaft kochen lassen. Den Sirup abkühlen.

Schritt 2

Die gelbe Schale von 2 Zitronen fein abreiben. Den Saft aller Zitronen auspressen. Die Melisseblättchen abzupfen und mittelfein hacken. Die Melisseblättchen mit dem Zitronensaft sehr fein pürieren.

Schritt 3

Das Eiweiss steif schlagen.

Schritt 4

Den Zuckersirup, die Zitronenschale und das Melissepüree in eine Schüssel geben und verrühren. Dann den Eischnee unterrühren. Die Masse etwa 4 Stunden in den Tiefkühler stellen, dabei diese etwa jede Stunde mit dem Stabmixer gut durchmixen, damit das Sorbet schön cremig bleibt.

Schritt 5

Zum Servieren von der Sorbetmasse Kugeln abstechen und in Gläser geben. Entweder sofort so servieren oder mit etwas Prosecco oder Schaumwein auffüllen.