Zitronen-Ofenkartoffeln

Zitronen-Ofenkartoffeln
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4–5 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zitronen-Ofenkartoffeln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 268 kKalorien
  • 1121 kJoule
  • 27g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 15g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2009, S. 10

Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffeln schälen und in gut 2 cm grosse Würfel schneiden. In etwas Salzwasser geben und 10 Minuten zugedeckt vorkochen. Abschütten und sehr gut abtropfen lassen.

Schritt 2

Während die Kartoffeln kochen, den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Schritt 3

Die Schale der ersten Zitrone dünn in eine mittlere Schüssel abreiben. Den Saft beider Zitronen auspressen und beifügen. Die Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen und sehr fein hacken. Die Knoblauchzehen schälen und in Scheibchen schneiden. Mit dem Olivenöl in die Schüssel geben, alles mit Salz und Pfeffer würzen und gut verrühren. Zuletzt die Kartoffeln sorgfältig untermischen.

Schritt 4

Die Kartoffeln in eine grosse ofenfeste Form geben. Im 220 Grad heissen Ofen in der Mitte 25–30 Minuten goldbraun backen. Heiss servieren.

Im Umluft- oder Heissluftofen werden die Kartoffeln besonders schön knusprig.