Zitronen-Rahm-Creme mit Dörrfrüchtekompott

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zitronen-Rahm-Creme mit Dörrfrüchtekompott zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 415 kKalorien
  • 1736 kJoule
  • 41g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 26g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2008, S. 107

Zubereitung

Schritt 1

Die Schale von 1 Zitrone dünn abreiben, dann den Saft auspressen. 3 dl Rahm in eine Pfanne geben und knapp vor den Siedepunkt bringen. Vom Feuer nehmen. 75 g Zucker sowie die vorbereitete Zitronenschale und den -saft mit einem Schwingbesen unterrühren. Die Creme in einen Massbecher füllen, dann in kleine Formen oder Gläser verteilen und mindestens 2 Stunden kühl stellen, damit die Creme fest wird. 50 g Dörraprikosen in kleine Würfel schneiden. Mit 30 g gedörrten Cranberries in eine Pfanne geben. Den Saft von 1 Orange auspressen und beifügen. ½ Zimtstange, 2 Lorbeerblätter, 2–3 Esslöffel Zucker und 1½ dl Wasser dazugeben. Die Dörrfrüchte zugedeckt auf kleinem Feuer weich kochen; sie sollen fast die ganze Flüssigkeit aufgenommen haben. Das Kompott auskühlen lassen. Zum Servieren die Dörrfrüchte mit etwas Sirup auf die Zitronencreme geben.