Zitronen-Tagliatelle mit Rucola

Zitronen-Tagliatelle mit Rucola
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zitronen-Tagliatelle mit Rucola zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch 1/2 dl Noilly Prat und 1 dl Bouillon verwenden; gut zur Hälfte einkochen lassen. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch für die Sauce 1/4 dl Noilly Prat und 1/2 dl Bouillon verwenden und gut zur Hälfte einkochen lassen, dann 1/2 dl Rahm beifügen und nochmals reduzieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 467 kKalorien
  • 1953 kJoule
  • 50g Kohlenhydrate
  • 9g Eiweiss
  • 23g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2004, S. 16

Zubereitung

Schritt 1

Den Rucola waschen, dabei grobe Stiele entfernen. Rucola und Petersilie zusammen hacken. Die Pfefferkörner im Mörser zerstossen. Die Schalotte und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne die Butter schmelzen und darin Pfefferkörner, Schalotte, Knoblauch und Zitronenschale andünsten. Noilly Prat und Bouillon dazugiessen und gut zur Hälfte einkochen lassen. Dann den Rahm beifügen und die Sauce noch so lange kochen lassen, bis sie leicht bindet.

Schritt 3

Inzwischen in einer grossen Pfanne reichlich Wasser aufkochen. Salz hineingeben und die Tagliatelle darin bissfest garen.

Schritt 4

Unmittelbar vor dem Abschütten der Teigwaren die Rucola-Petersilien-Mischung sowie den Zitronensaft zur Sauce geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 5

Die Tagliatelle abschütten, gut abtropfen lassen und sofort mit der Zitronensauce mischen. Nach Belieben mit etwas Parmesan bestreuen.