Zitronencake mit Himbeeren

Ein vielfältiger Cake: Neben Himbeeren lassen sich auch Johannisbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren oder Pfirsich-, Nektarinen-, Aprikosen- oder Mirabellenwürfel in diesem Kuchen verarbeiten.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT etwa 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zitronencake mit Himbeeren zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

TEIG:
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 250 g weiche Butter
  • 180 g Zucker
  • 2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 50 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 275 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 250 g Himbeeren
GUSS:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 305 kKalorien
  • 1276 kJoule
  • 16g Fett
  • 34g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
Erschienen in
  • 07/08 | 2018, S. 58

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Cakeform von 28–30 cm Länge grosszügig ausbuttern und mit etwas Mehl ausstäuben. Kühl stellen.

Schritt 2

Die gelbe Schale der beiden Zitronen fein abreiben. Den Saft von 1 Zitrone auspressen.

Schritt 3

Die weiche Butter, den Zucker, den Vanillezucker und das Salz mit der Küchenmaschine 6 Minuten zu einer luftigen, fast weisslichen Creme aufschlagen. Dann ein Ei nach dem anderen beifügen, dazwischen immer wieder ½ Minute schlagen. Dann die Zitronenschale und den Zitronensaft untermischen.

Schritt 4

Mandeln, Mehl und Backpulver mischen. Von Hand mit einem Gummispachtel in 2 Portionen unter die Ei-Butter- Creme ziehen. Die Himbeeren sorgfältig unterheben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und glatt streichen.

Schritt 5

Den Zitronenkuchen im 200 Grad heissen Ofen 50–55 Minuten backen. Herausnehmen, 10 Minuten in der Form stehen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen.

Schritt 6

Den Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einer dicken, glatten Glasur rühren. Über den Cake giessen und trocknen lassen. Für das Picknick den Cake eventuell bereits in Scheiben geschnitten und wieder zusammengeschoben in Klarsichtfolie verpacken.