Zitronengras-Spiess mit Poulet und Crevetten

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zitronengras-Spiess mit Poulet und Crevetten zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 Pouletbrüstchen
  • 300 g Crevettenschwänze roh, geschält
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1 Limone
  • 25 g Kokosflocken
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 8 Stängel Zitronengras
Dipp
Zum Fertigstellen
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 305 kKalorien
  • 1276 kJoule
  • 11g Kohlenhydrate
  • 33g Eiweiss
  • 14g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2010, S. 27

Zubereitung

Schritt 1

Die Pouletbrüstchen und die Crevetten in Würfel schneiden und mit einem grossen Messer oder im Cutter so fein hacken, dass die Masse zusammenhält.

Schritt 2

Die Frühlingszwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kräuter ebenfalls fein hacken. Die Schale der Limone fein abreiben und den Saft auspressen; beides getrennt beiseitestellen.

Schritt 3

Frühlingszwiebel, Knoblauch, Kräuter, Limonenschale und Kokosflocken mit der Poulet-Crevetten-Masse mischen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Masse in 8 gleichgrosse Stücke teilen. 1 Stück auf der Handfläche etwas flach drücken, in die Mitte 1 Zitronengrasstängel legen und die Masse um den Stängel herum gut festdrücken. Mit den restlichen Zutaten gleich verfahren. Bis zum Braten kalt stellen.

Schritt 4

Für den Dipp die Schalotten schälen und zusammen mit dem ganzen Chili fein hacken. Beides zusammen mit Limonensaft, Sojasauce, Rohzucker und Sesamöl verrühren.

Schritt 5

In einer beschichteten Bratpfanne das Öl erhitzen. Die Spiesse darin rundum auf mittlerer Stufe 5–6 Minuten braten. Die Spiesse mit dem Dipp und nach Belieben etwas Reis oder Gemüse anrichten und servieren.

Die Spiesse können im Sommer auch auf dem Grill zubereitet werden. Dazu vor dem Grillen die Spiesse mit etwas Öl einstreichen.