Zitronenlachs

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zitronenlachs zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Marinade in 1/2-Menge zubereiten, Rest vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 378 kKalorien
  • 1581 kJoule
  • 0g Kohlenhydrate
  • 30g Eiweiss
  • 28g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2004, S. 21

Zubereitung

Schritt 1

Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Mit dem Zitronensaft, Koriander, Zitronenpfeffer und Olivenöl verrühren. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Die Lachstranchen auf eine Platte legen und rundum mit der Marinade grosszügig bestreichen. Etwa 1/2 Stunde marinieren lassen.

Schritt 2

4 Blatt Alufolie, die deutlich grösser sind als die Fischtranchen, auf der Arbeitsfläche auslegen und in der Mitte mit je etwas Olivenöl bestreichen. Von den Zitronen Anfang und Ende abschneiden; sie werden nicht gebraucht. Dann jede Zitrone in 6 Scheiben schneiden. Je 3 Zitronenscheiben dicht aneinander auf die Alufolie legen. Die Lachstranchen gut abtropfen lassen und salzen. Dann auf die Zitronenscheiben legen. Die Folie nicht verschliessen, sie dient quasi als Unterlage auf dem Grill, damit die Zitronenscheiben nicht ankleben.

Schritt 3

Die Lachstranchen auf der Folie auf den Grillrost legen und je nach Dicke 15-20 Minuten braten, dabei nach der Hälfte der Garzeit sorgfältig wenden und mit Marinade bestreichen. Mit den Zitronenscheiben auf Tellern anrichten. Der Lachs kann auch in der Bratpfanne zubereitet werden; in diesem Fall den Fisch ohne Zitronenscheiben in etwas Olivenöl langsam braten, dabei 1- bis 2-mal mit Marinade bestreichen.