Zitronentruffes

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 60 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zitronentruffes zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 12 | 2006, S. 63

Zubereitung

Schritt 1

Von den Zitronen die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Den Saft auf grossem Feuer auf ½ dl einkochen lassen.

Schritt 2

In einer Schüssel die Couverture über einem Wasserbad bei geringer Hitze schmelzen.

Schritt 3

Den abgemessenen Zitronensaft, Zitronenschale und Doppelrahm aufkochen, zur geschmolzenen Couverture geben und alles kräftig verrühren. Die Schüssel säubern, die Masse mit Klarsichtfolie decken und bei Zimmertemperatur fest werden lassen; die Masse soll eine Konsistenz wie fester Kartoffelstock aufweisen.

Schritt 4

Die Schokolademasse in einen Spritzsack mit grosser runder Tülle füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech grosse, möglichst runde Tupfen spritzen. Diese im Kühlschrank fest werden lassen.

Schritt 5

Die Tupfen mit den Händen zu ovalen Kugeln formen und nochmals kurz im Kühlschrank kühl stellen. Den Puderzucker in einen tiefen Teller geben.

Schritt 6

Die Truffes mit wenig temperierter Couverture in den Händen drehen, dann im Puderzucker wälzen.