Zucchetti mit Thoncreme

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 20–24 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zucchetti mit Thoncreme zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 4 Zucchetti mittelgross
  • 3 Esslöffel Olivenöl zum Bestreichen
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g Thon abgetropft gewogen
  • 100 g Ricotta
  • 1 Teelöffel Kapern gehäuft
  • 5 Zweige Petersilie glattblättrig
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 26 kKalorien
  • 108 kJoule
  • 1g Kohlenhydrate
  • 1g Eiweiss
  • 2g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2009, S. 56

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 2

Den Stielansatz der Zucchetti entfernen und die Früchte ungeschält der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Ofenblech legen. Mit dem Olivenöl bestreichen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 3

Die Zucchetti im 200 Grad heissen Ofen in der Mitte etwa 20 Minuten backen, bis sie weich und ganz leicht gebräunt sind. Herausnehmen und leicht abkühlen lassen.

Schritt 4

Für die Füllung Thon, Ricotta, wenig Salz und reichlich frisch gemahlenen Pfeffer in einen hohen Becher geben und mit dem Stabmixer pürieren. Die Kapern und die Petersilieblätter hacken und beifügen. Wenn nötig nachwürzen.

Schritt 5

Die Zucchettischeiben mit der Thoncreme bestreichen, aufrollen und mit Cocktailspiesschen fixieren. Bis zum Servieren mit Klarsichtfolie bedeckt bei Zimmertemperatur aufbewahren.

Die Zucchetti können Bestandteil eines Antipasti-Buffets sein oder man serviert sie mit einem kleinen Salat als Vorspeise. Was man vorbereiten kann Die Zucchetti können gut ½ Tag im Voraus fixfertig zubereitet werden. Falls man sie im Kühlschrank aufbewahrt, mindestens 1 Stunde vor dem Servieren herausnehmen und Zimmertemperatur annehmen lassen.