Zucchettifächer mit Kräuterbutter

Zucchettifächer mit Kräuterbutter
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als Vorspeise oder Beilage

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zucchettifächer mit Kräuterbutter zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 80 g Butter weich
  • 2 Esslöffel Paniermehl
  • 4 Esslöffel Parmesan gerieben, oder Sbrinz
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Zweig Rosmarin klein
  • 1 Teelöffel Senf scharf
  • 8 Stück Zucchetti klein
  • Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
  • 6 Stück Thymianzweige
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln oder nach Belieben in der 2-Personen-Menge als leichtes Essen zubereiten.

Nährwert

Pro Portion
  • 256 kKalorien
  • 1071 kJoule
  • 10g Kohlenhydrate
  • 8g Eiweiss
  • 20g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2006, S. 23

Zubereitung

Schritt 1

Die Zucchetti waschen. Wichtig: Die Stielansätze unbedingt an den Früchten lassen. Die Früchte ungeschält in nicht zu viel kochendem Salzwasser oder im Dampf nicht zu weich kochen (5–8 Minuten). Dann kurz kalt abschrecken und auf Küchenpapier leicht abkühlen lassen.

Schritt 2

Inzwischen die Butter mit einer Kelle durchrühren, bis sich Spitzchen bilden. Den Senf untermischen. Rosmarin und Petersilie sehr fein hacken, Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Die Kräuter zur Butter geben und diese mit Salz sowie Pfeffer pikant würzen.

Schritt 3

Die gekochten Zucchetti vom Stielansatz her der Länge nach je nach Grösse 3- bis 4-mal so einschneiden, dass die einzelnen Streifen wie ein Fächer leicht auseinander gedrückt werden können. Die Zucchetti nebeneinander in eine ausgebutterte Gratinform legen und mit Kräuterbutterflocken belegen.

Schritt 4

Die Zucchettifächer im auf 230 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 5 Minuten backen. Dann herausnehmen und mit einem Messer die geschmolzene Kräuterbutter gleichmässig auf den Zucchetti verstreichen. Paniermehl und Käse mischen und über die Zucchettifächer streuen. Diese sofort wieder in den Ofen geben und weitere 10–12 Minuten überbacken.

Für dieses Gericht eignen sich in erster Linie kleine, junge Zucchetti. Noch unkomplizierter wird das Rezept, wenn man gekaufte Kräuterbutter verwendet.