Zucchettiröllchen mit Quarkfüllung

Ein schnell zubereitetes Sommer-Apérohäppchen, das süchtig macht.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zucchettiröllchen mit Quarkfüllung zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 262 kKalorien
  • 1096 kJoule
  • 5g Kohlenhydrate
  • 8g Eiweiss
  • 23g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2006, S. 0

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 2

Den Stielansatz der Zucchetti entfernen und die Früchte ungeschält der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Ofenblech legen. Mit dem Olivenöl bestreichen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 3

Die Zucchetti in der Mitte des 200 Grad heissen Ofens einschieben und etwa 20 Minuten backen, bis sie weich und leicht gebräunt sind. Herausnehmen und leicht abkühlen lassen.

Schritt 4

Inzwischen die Tomaten waagrecht halbieren, entkernen und in kleine Würfelchen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5

Die eher kleineren Basilikumblätter abzupfen und beiseite legen. Das restliche Basilikum fein hacken und unter die Tomaten mischen.

Schritt 6

In einer Schüssel Rahmquark und Doppelrahmfrischkäse verrühren. Die Tomaten sorgfältig untermischen und die Masse mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Schritt 7

Jeweils etwas Quarkmasse auf den Zucchettischeiben ausstreichen und diese sorgfältig aufrollen. Mit der Nahtseite nach unten auf eine Platte legen und mit je 1 Basilikumblättchen garnieren.