Zucchettisuppe mit Rauchlachsstreifen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zucchettisuppe mit Rauchlachsstreifen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln. Die Suppe kann jedoch auch in grösserer Menge zubereitet und im Kühlschrank 2-3 Tage aufbewahrt werden.

Nährwert

Pro Portion
  • 238 kKalorien
  • 995 kJoule
  • 5g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 21g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2004, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

Den Stielansatz der Zucchetti entfernen. Die Früchte ungeschält der Länge nach halbieren, dann in Streifen und diese in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne die Butter schmelzen. Zwiebel und Knoblauch darin hellgelb dünsten. Zucchetti beifügen und kurz mitdünsten. Mit Bouillon und Zitronensaft ablöschen und die Suppe auf kleinem Feuer zugedeckt so lange kochen lassen, bis das Gemüse weich ist.

Schritt 3

Die Hälfte der Zucchettiwürfel mit einer Schaumkelle herausheben und beiseite stellen. Das restliche Gemüse mit der Garflüssigkeit im Mixer pürieren. In die Pfanne zurückgeben und nochmals aufkochen. Rahm und Crème fraîche mit etwas Suppe verrühren und unterziehen und die Suppe mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Schritt 4

Den Dill hacken. Mit den Zucchettiwürfelchen in die Suppe geben und diese in Tassen oder Tellern anrichten. Den Rauchlachs in Streifchen schneiden und über die Suppe geben.