Zwetschgen-Brownies-Tarte mit Streusel Mehr Schokolade für mehr Genuss

Zwetschgen-Brownies-Tarte mit Streusel

Die Brownies gehören zu den Klassikern unter den Backmischungen von Dr. Oetker. Mit Zwetschgen lässt sich daraus diese wunderbare Tarte backen.

Zwetschgen-Brownies-Tarte mit Streusel
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zwetschgen-Brownies-Tarte mit Streusel zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Streusel:
Tarte:
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 10 | 2015, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

In einer Schüssel alle Zutaten für die Streusel zu einer krümeligen Masse mischen. Kalt stellen.

Schritt 2

Den Boden einer Springform von 24 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen, den Rand aufsetzen und mit Butter einfetten. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen.

Schritt 3

Die Zwetschgen halbieren und den Stein entfernen.

Schritt 4

Die Backmischung nach Packungsangabe mit den Eiern, der Milch und der Butter zubereiten. Die Masse in die Springform geben und mit den Zwetschgen belegen. Den Streuselteig krümelig darauf verteilen.

Schritt 5

Die Tarte im 170 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille etwa 45 Minuten backen. Auskühlen lassen und nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.