Zwetschgen- oder Pflaumenkuchen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zwetschgen- oder Pflaumenkuchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

Für eine Springform von 20 cm Durchmesser 2/3 der Zutaten verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 361 kKalorien
  • 1510 kJoule
  • 34g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 21g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2004, S. 78

Zubereitung

Schritt 1

Eine Springform von 26 cm Durchmesser grosszügig ausbuttern und mit etwas Mehl bestäuben. Kühl stellen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 2

Die Zwetschgen oder Pflaumen waschen und in Viertel schneiden, dabei den Stein entfernen.

Schritt 3

Die Butter durchrühren, bis sich kleine Spitzchen bilden. Nach und nach unter Weiterschlagen den Zucker und die Eier beifügen und alles zu einer luftigen, sehr hellen Masse aufschlagen. Rahm und Zitronensaft beifügen.

Schritt 4

Mehl, Mandeln und Backpulver mischen und unter den Teig ziehen. Diesen in die vorbereitete Form geben und glatt streichen. Die Zwetschgenviertel fast senkrecht in den Teig setzen. Die Mandelblättchen darüber streuen.

Schritt 5

Den Kuchen im 200 Grad heissen Ofen auf der untersten Rille etwa 45 Minuten backen. Auskühlen lassen. Vor dem Servieren den Kuchen mit Puderzucker bestäuben.