Zwetschgen-Tarte mit Muskatstreuseln

Klassisch wäre Zwetschgen mit Zimt, aber man soll auch mal etwas Neues wagen: So kommt man zu unvergesslichen Geschmackserlebnissen.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zwetschgen-Tarte mit Muskatstreuseln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Mürbeteig
Belag
Streusel
Einkaufsliste senden
Gut passen dazu flaumig geschlagener Rahm oder eine leichte Vanillesauce. Tipp In der entsprechenden Jahreszeit schmeckt diese Tarte auch mit Rhabarber oder Aprikosen zubereitet.

Nährwert

Pro Portion
  • 385 kKalorien
  • 1610 kJoule
  • 47g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 19g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2010, S. 29

Zubereitung

Schritt 1

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Salz mischen. Die kalte Butter an der Röstiraffel dazureiben. Alle Zutaten zwischen den Fingern zu einer bröseligen Masse reiben. Dann den Zucker und die Zitronenschale beifügen. Ei und Rahm verrühren und ebenfalls dazugeben. Alles rasch zu einem glatten Teig zusammenkneten.

Schritt 2

Den Teig unter Klarsichtfolie zuerst mit den Fingern rund und flach drücken, dann mit dem Wallholz deutlich grösser als ein Wähenblech oder eine Pieform von 24 cm Durchmesser auswallen. Den Teig mithilfe der Folie in die Form legen und den Rand gleichmässig zurechtschneiden. Den Teigboden mit einer Gabel regelmässig einstechen. Die Form mit dem Teig mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Schritt 3

Für den Belag den Zwieback in einen Folienbeutel geben und mit dem Wallholz fein zerdrücken. Auf dem Teigboden verteilen. Die noch gefrorenen Zwetschgen darauf anordnen.

Schritt 4

Für die Streusel das Mehl mit dem Zucker sowie reichlich frischgeriebener Muskatnuss mischen. Die Butter schmelzen und beifügen. Alles zu einer krümeligen Masse mischen. Über die Zwetschgen verteilen.

Schritt 5

Die Zwetschgen-Tarte im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 40 Minuten backen. Lauwarm oder ausgekühlt servieren.