Zwetschgenkuchen vom Blech

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 10 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zwetschgenkuchen vom Blech zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 558 kKalorien
  • 2334 kJoule
  • 53g Kohlenhydrate
  • 9g Eiweiss
  • 31g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2002, S. 74

Zubereitung

Schritt 1

Zwetschgen halbieren, Steine auslösen und die Früchte klein würfeln. Mit Zucker (1) und Vanillezucker mischen und 10 Minuten ziehen lassen.

Schritt 2

Den Kuchenteig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von etwa 40x45 cm auswallen. Ein grosses Kuchenblech damit auslegen und den Rand gut andrücken.

Schritt 3

Die Butter mit dem Zucker (2) so lange schlagen, bis die Masse hell und luftig ist. Eigelb, Zitronenschale und -saft unterrühren. Mandeln und Mehl mischen und löffelweise untermischen. Zuletzt die Zwetschgenwürfel mitsamt Saft unterheben.

Schritt 4

Das Eiweiss mit dem Backpulver steif schlagen und sorgfältig unter die Zwetschgenmasse heben. Auf dem vorbereiteten Kuchenteig ausstreichen und mit Pinienkernen bestreuen.

Schritt 5

Den Zwetschgenkuchen im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille etwa 40 Minuten backen. Auskühlen lassen.