Zwiebel-Frittata mit Stilton

Die natürliche Süsse der roten zwiebeln, welche durch das Bräunen noch intensiviert wird, passt bestens zur Aromatik von Blauschimmelkäse, in diesem Fall Stilton.

Zwiebel-Frittata mit Stilton
Fertig in 40 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zwiebel-Frittata mit Stilton zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 300 g rote Zwiebeln
  • 1 grosser Zweig Salbei
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1/4 Teelöffel Chiliflocken
  • Salz
  • Olivenöl für die Form
  • 125 g Stilton
  • 6 Eier
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden
TIPP

Nach Belieben ¼ bis ⅓ der Zwiebeln erst am Schluss über die fertige Frittata streuen.

FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren, eine kleine Form von etwa 18 cm Durchmesser verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 343 kKalorien
  • 1435 kJoule
  • 19g Eiweiss
  • 27g Fett
  • 5g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 03 | 2021, S. 26

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebeln schälen, vierteln und in Streifen schneiden. Die Salbeiblättchen ebenfalls in Streifen schneiden.

Schritt 2

In einer Bratpfanne die Butter mit dem Zucker erhitzen. Die Zwiebeln, den Salbei und die Chiliflocken beifügen, salzen und bei mittlerer Hitze unter häufigem Wenden etwa 5 Minuten dünsten und leicht braun werden lassen. Die Zwiebeln lauwarm abkühlen lassen.

Schritt 3

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine runde ofenfeste Form von etwa 24 cm Durchmesser mit Öl ausstreichen.

Schritt 4

Den Käse in kleine Würfel schneiden. Damit die Würfel nicht zu stark aneinander kleben, das Messer zwischendurch in Wasser tauchen. Die Eier in eine Schüssel geben und mit einer Gabel verquirlen. Die Zwiebeln (siehe Tipp) und den Käse unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 5

Die Masse in die Form füllen und im 180 Grad heissen Backofen auf der zweit- untersten Rille etwa 20 Minuten backen, bis die Frittata fest und leicht gebräunt ist. Die Frittata in Tortenstücke schneiden und sofort servieren.

Dazu passt ein Blattsalat.