Kastanienpüree (Vermicelles)

Kastanienpüree (Vermicelles)

Geröstete Marroni können nicht zu Püree verarbeitet werden, da die trockenen Früchte auch mit Kochen nicht mehr weich werden.

Vermicelles lassen sich – am besten portionenweise – sehr gut tiefkühlen. Haltbarkeit: mindestens 6 Monate.

In die Vermicellesmasse 100 g sehr fein geriebene, dunkle Schokolade rühren. Die Masse mit wenig Zimt und fein abgeriebener Orangenschale abschmecken. Anstelle von Kirsch die Masse mit Williams oder Cognac parfümieren und das Dessert mit den entsprechenden Früchten (Birnen, Trauben) garnieren.