Marinade

Die beste Art, um Fisch und Meeresfrüchte für das Grillieren zu würzen, ist eine leicht gesäuerte Marinade. Grundlage für diese bildet Öl, das ihr eine nicht zu dünnflüssige Konsistenz verleiht. Gewürzt werden kann die Marinade zum Beispiel mit Zitronen- oder Limonensaft, Sherry, Sojasauce oder Senf, jedoch niemals mit Salz. Eine so zubereitete Marinade zieht gut ein, auch wenn zum Beispiel Haut oder Schale von Fischen und Meeresfrüchten noch nicht vollständig entfernt wurden.